Jeder ist Willkommen

logo_schuleohnerassismus_quadrat-848x548   

In mehreren Etappen haben wir das Ziel verfolgt, das Gütesiegel SOR-SMC zu erhalten. Dieses Projekt liegt vornehmlich in Händen de Schülerschaft, die sich mit über 93% für eine Teilnahme an "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" ausgesprochen haben.

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage (SOR-SMC) ist ein Projekt von und für SchülerInnen, die gegen alle Formen von Diskriminierung, insbesondere Rassismus, aktiv vorgehen und einen Beitrag zu einer gewaltfreien, demokratischen Gesellschaft leisten wollen.

Es gibt Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, das Klima an ihrer Schule aktiv mitzugestalten, in dem sie sich bewusst gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt wenden. SOR-SMC ist das größte Schulnetzwerk in Deutschland. Ihm gehören über 650 Schulen an, die von rund 400.000 SchülerInnen besucht werden.

Zu was verpflichten wir uns als Schule?

Wer sich zu den Zielen einer Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage bekennt, unterschreibt folgende Selbstverpflichtung:

  1. Ich werde mich dafür einsetzen, dass es zu einer zentralen Aufgabe einer Schule wird, nachhaltige und langfristige Projekte, Aktivitäten und Initiativen zu entwickeln, um Diskriminierungen, insbesondere Rassismus, zu überwinden.
  2. Wenn an meiner Schule Gewalt, diskriminierende Äußerungen oder Handlungen ausgeübt werden, wende ich mich dagegen und setze mich dafür ein, dass wir in einer offenen Auseinandersetzung mit diesem Problem gemeinsam Wege finden, uns zukünftig einander zu achten.
  3. Ich setze mich dafür ein, dass an meiner Schule ein Mal pro Jahr ein Projekt zum Thema Diskriminierungen durchgeführt wird, um langfristig gegen jegliche Form von Diskriminierung, insbesondere Rassismus, vorzugehen.

Wir bieten jedes Jahr eine „AG Courage-Scouts“ an, die verschiedene Aktionen im Schuljahr durchführt.

konzeptbild6_s 

Stolpersteine-Dei 

Außerdem können sich unsere Schülerinnen und Schüler im Rahmen von Gedenkaktionen (z.B. am 9. Nov.) und interreligiösen Schulfeiern vielfältig zu dieser Thematik einbringen. Wir leben Demokratie in Klassenrat, Assembly, Junior- und Schülerparlament.