Diese Seite drucken

Sitzung am 19.Feb.2019

Protokoll

SEB Sitzung am 19.02.2019 in Deidesheim

Beginn: 20:08 Uhr

Ende:    21:54 Uhr

Anwesend:

Bergner, Thomas                        Nunius, Sascha

Brenner, Monika                         Osterrieder, Monika         

Dumont, Georg                           Pauker, Susanne                                                     

Helfer, Petra                               Ritter, Martina

Michler, Christine                          Völbel, Angela                          

Nowotny, Barbara                       Werner-Arnold, Marcus

Vertreter:

André-Kramer, Karin         Pfirrmann, Barbara

Entschuldigt:

Beck, Stefanie        Bretthauer, Alexander      Nowotny, Klaus

Unentschuldigt:

Speck, Hans Martin

 

TOP 1 – Protokollgenehmigung 04.12.2018

Wurde einstimmig genehmigt.

Zu TOP 4 Protokoll 04.12.2018 – sind die Doodle-Listen erlaubt?

Georg informiert sich weiter......

 

TOP 2 – Unterrichtsausfall an der IGS DEIWA

Sachlage:

Seit Beginn Schuljahr 2018/2019 besteht in einer 5. Klasse ein extremer Stundenausfall, durch krankheitsbedingten Lehrerausfall.

(Dies betrifft auch die Oberstufe Jahrgang 11.)

Die Elternschaft hat sich an die Schulleitung und den SEB gewandt.

Die Schulleitung war und ist stark bemüht und engagiert, den Lehrermangel und Ausfall

mit allen Möglichkeiten zu kompensieren.

Auch bei der ADD Trier wurde und wird in solchen (Extrem-) Fällen um Lehrkräfte nachgefragt und Antrag auf Vertretungslehrer gestellt!

 Die Elternschaft und die Kinder fühlten sich in dieser (Extrem-) Situation nicht informiert, „allein gelassen“ und nicht gehört. Es war niemand der Schulleitung erreichbar (wie z.Bsp bedingt durch die laufenden Abiturklausuren) oder ein Ansprechpartner erreichbar am Standort Wachenheim.

Im weiteren SEB-Sitzungsverlauf wurde über diese Situation rege diskutiert.

Konstruktive Lösungsmöglichkeiten und Verbesserungsvorschläge kamen zustande

.

Klar ist: Krankheit ist zu entschuldigen und indiskutabel, egal aus welchem Grund!!!

Forderung:

Die Elternschaft und Kinder erwarten einen besseren Informationsfluss.

 

*Ein namentlich bekannter Ansprechpartner soll/muss am Standort Wachenheim für              

  anfallende Fragen, zu bestimmten und bekannten Zeiten, für Eltern zur Verfügung             

  stehen!

 

*Den Kindern soll und muss, auf Berücksichtigung der Fürsorgepflicht, Halt und Sicherheit       

  durch die Lehrerschaft vermittelt werden!

  • Ein „Rotationsvorgehen“ durch Einbeziehung des gesamten 5.Jahrgangs mit

Stundenausfall ist  zu überdenken.

  • Das Auffangen einer kompletten Klasse, durch die drei anderen bestehenden Klassenverbände, ist in Erwägung zu ziehen, um die „Spitzenzeiten“ des Stundenausfalles einer Klasse „gerechter“ zu verteilen, um somit weniger Lerninhalte zu verpassen.

 

Die Schulleitung ist sich seiner Aufgabe und Verpflichtung voll bewusst und geht aktiv an die Problemlösung – soweit der Schulleitung bekannt – heran.

 

Der SEB unterstützt nach seinen Möglichkeiten die Schulleitung!

Einen, durch krankheitsbedingten, hohen Lehrerausfall in diesem Schuljahr stellt eine Extremsituation dar. Die ADD und Schulleitung steht dieser Situation machtlos  gegenüber.

Es besteht landesweit, fächerspezifisch, ein Lehrermangel.

Auf jeden Fall muss und wird an einer verbesserten Informationspolitik gearbeitet!!!

Einen Notfallplan zu erarbeiten wäre, Aufgrund der aktuellen Situationslage, ein wünschenswerter Ansatz.

 

TOP 3 – Webseite

...ist in Arbeit und läuft soweit gut!

 

TOP 4 – Bezahlung der Klassenfahrten

...wir in der nächsten Gesamtkonferenz thematisiert.

 

TOP 5 – Anmeldung und Losverfahren

Es gab 150 Anmeldungen für Jahrgang 5.

Die Oberstufe findet guten externen Zuspruch.

 

TOP 6 – Schulbuchausschuss

*NAWI JG 5/6: Abstimmung zu neuem Lehrmittel

ebenso

*WPF NAWI & ÖKOLOGIE JG 7-10

*WPF FRANZÖSISCH Schuljahr 2019/2020: Lehrmittelbuch JG 7 wurde geteilt in A und B

A wird in Jg 6 eingeführt, B wird in Jg 7 behandelt.

*MATHE Jg 5-10 wird ein neues Buch mit Differenzierungsgliederung auf jeder Seite

  (G Niveau links & E Niveau rechts) eingeführt.

 

TOP 7 – AV Medienzentrum Neustadt-Bad Dürkheim

Der SEB informiert die Schulleitung über die Möglichkeit, bei „AV Medienzentrum Neustadt- Bad Dürkheim/ Standort Mußbach“, einen Notebook-Wagen für Projekte ausleihen zu können.

 

TOP 8 – Caterer Wechsel in Deidesheim

Aktuell laufen Verhandlungen mit der VG Deidesheim und dem Kreis DÜW über einen gemeinsam Caterer für alle Schulen im Standort Deidesheim.

 

TOP 9 – Verschiedenes

Die bestehende „WhatsApp-Gruppe“ war und ist für hauptamtliche SEBler vorgesehen, um eventuell schnell beschlussfähig zu sein und zeitnah handeln zu können.

Über eine beantragte Erweiterung durch und für vertretende SEBler, wird in der nächsten Sitzung am 12.03.2019 abgestimmt.

 

Protokollantin

Barbara Nowotny