Diese Seite drucken

Neuigkeiten

 
 
 
 

Seite 1 von 34   »

Wir machen mit beim Stadtradeln für den Klimaschutz. Registriere dich noch heute als Schüler der IGS Deidesheim / Wachenheim und sammle Kilometer für deine Schule. Die nachfolgende Schritt für Schritt Anleitung zeigt wie du dich beim Portal www.stadtradeln.de anmeldest.

Derzeit gestalten wir im Hintergrund unsere Schulhomepage neu. Voraussichtlich nach den Herbstferien werden wir diese dann "alte Variante" durch die neuen, besser strukturierteren Seiten ersetzen. Wir haben uns viel Mühe gegeben und freuen uns auf die baldige Umstellung.

In einer 15-stündigen Ausbildung unter Leitung von der Lerntrainerin Frau Kruse, Frau Walter (GTS), Frau Noll (Schulsozialarbeit) und Herrn Beygo (GTS-Koordinator) wurden 24 Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen zu Lernpaten ausgebildet. Sie sollen im Ganztagsbereich ihren jüngeren Mitschülerinnen und Mitschülern bei den Hausaufgaben und beim Lernen helfen.

Der aktuellen und den kommenden Hitzewellen wollen wir durch Kurzstunden begegnen. Bei der Bekanntgabe der Hitzefreiregelung umfassen alle Stunden nur 30 Minuten. Diese Regelung tritt in der aktuellen Hitzeperiode am Mittwoch, 26. Juni in Kraft und soll bis Freitag, 28. Juni gelten. Damit endet der Unterricht am Freitag nach der Zeugnisausgabe um 10.15 Uhr.

 

Die Anmeldung zu den Vorbereitungskursen für Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen, die im nächsten Schuljahr unsere Oberstufe besuchen, ist nun abgeschlossen. Nachfolgend können Sie die Fachlehrkräfte und Räume der Kurse einsehen.

Bitte beachten Sie, dass unsere Vorbereitungskurse am Mittwoch und Donnerstag wegen der Kurzstundenregelung verkürzt stattfinden.

Die Kurse am Dienstag finden regulär von 8-11.15 statt.

EINLADUNG zur Eröffnung des Labyrinths am 23.6. um 17.00 Uhr in Deidesheim für alle Interessierten. Die kleine Eröffnung findet hinter dem Caritas Altenheim statt, quasi zwischen Eiscafé und dem Spielplatz.

Groß angelegt war das Projekt in mehrfacher Hinsicht. Alleine die vier einzelnen Siebdruckplatten, die die Schüler der IGS Deidesheim/Wachenheim mit Spraydosen bearbeiten durften, waren nicht nur schwer, sie hatten eine Fläche von insgesamt stolzen 18 m². Auch die Vorarbeiten und letztendlich die Durchführung, die im Freien stattfand und nicht nur entsprechendes Wetter erforderte, sondern auch eine riesige Schulhauswand, waren von größerem Ausmaß und daher langfristig geplant....

Wir, die 5er, haben im Projektunterricht das Kooperationsspiel "Der große Eier-Fall" gespielt: Den Wettbewerb zur Rettung eines Eies, das nach Testphase im Klassensaal dann aus sieben Meter Höhe stürzt, geschützt durch maximal 25 Strohhalme und eine Tesa-Rolle. 

2. Symposium der Pfälzischen Sezession für jugendliche Talente.

Pfälzische Sezession in Kooperation mit dem Lions-Club Bad Dürkheim fördert junge Talente -  Künstler arbeiten mit begabten Jugendlichen. Vier MSS-Schülerinnen nehmen in den Osterferien am Symposium teil: Juliana Luzia Braun (Jg. 13), Lena Rose und Annika Volbon (Jg. 12) und Hannah Adam (Jg. 11). ...

Ein Kooperationsprojekt der IGS, der Lebenshilfe NW und des Caritas Altenzentrums

Seit Beginn des (nun schon fast vergangenen) Schuljahres reifte eine Idee zum Projekt: Der Bau eines Labyrinthes im öffentlichen Raum. Wo aber könnte dieser öffentliche Raum sein? Wer würde mitmachen? Wie wird das Projekt finanziert? Welcher Landschaftsgärtner steht uns wohlwollend zur Seite? Diese Fragen standen am Anfang.

...

Eine dokumentarische Ausstellung zu unserem Projekt war in der alten Synagoge in Deidesheim am 13.4., am 14.4., am 18.4., am 20. Und 21.4. jeweils von 16.00-18.00 Uhr zu sehen.

Der DS-Kurs 10 hat es dieses Jahr wieder geschafft eine Aufführung auf die Beine zu stellen.

Wir laden euch ein, am 2. Aprilwochenende das Stück „Frühlingserwachen“ nach Wedekind in der Mensa in Deidesheim anzuschauen.

 
 
 

Am  23.2. konnte die Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe in Neustadt einen neuen Höhepunkt bieten. Bei dieser Aufführung haben nämlich auch Schüler der IGS, die in der Schulband, im Choroder in den Bandklassen aktiv sind, mitgewirkt.

Felix K. aus der 7a trat als Schauspieler zusammen mit der Theatergruppe der Lebenshilfe auf.

Nach den gelungenen Theaterauftritten, die das Georg Jungmann-Ensemble bereits in den vergangenen Jahren an unseren Kulturwochenenden in den Mensa-Aufführungen geboten hat, konnte man sich  bei dieser neuen Inszenierung mit Hedda Brockmeyer und in musikalischer Zusammenarbeit mit der Sängerin Nicole Metzger und der Puzzleband der Lebenshilfe ebenfalls auf einen tollen Abend freuen.

Wir, der Geschichteleistungskurs der 11. Klasse, besuchte am 10.01.2019 im Zusammenhang mit unserem aktuellen Thema "Stadt im Mittelalter" das Rathaus in Deidesheim. Dort nahm sich der örtliche Bürgermeister Herr Dörr Zeit für unseren Kurs um uns über die Geschichte der Stadt zu berichten. ...

Fotos vom Methodentag der 9. Klassen.

Fahrradschlauch reparieren, Frisuren Bewerbungsgespräch, Kaffee kochen, Liegestützen machen, Freundschaftsbänder, Fenster putzen, Fleck entfernen, Karten mischen, Knopf annähen, gesunde Ernährung, Tisch decken und Serviette falten

Impressionen und Programm des Informationsnachmittag unserer Profiloberstufe am 25.01.2019 (13-16 Uhr in Deidesheim). Dieser Nachmittag richtete sich an alle interessierten Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen und ihre Sorgeberechtigten.