Diese Seite drucken

Neuigkeiten

Ein Gespräch mit einer Künstlerin…


…führten Schülerinnen und Schüler der Kunstkurse 12 und 13 von Bettina Weinland. Wir besuchten zusammen die sehenswerte Doppelausstellung von Gabriele Köbler und Werner Korb in der gotischen Ludwigskapelle in Wachenheim.


 

Die Druckgrafiken und großformatigen Zeichnungen von Werner Korb, die zu Teil auch Stellung zu politischen und gesellschaftlichen Themen beziehen, waren dabei ebenso Gesprächsstoff wie die eindrucksvollen Figuren aus Beton und Bronze von Gabriele Köbler.

Besonders interessant war der Austausch mit der Künstlerin selbst. Dabei gewannen wir nicht nur Einblicke in den aufwendigen Herstellungsprozess der oft lebensgroßen Figuren und Büsten, sondern erfuhren auch einiges über den Werdegang der Künstlerin und ihren beruflichen Alltag.

Ein besonderes Dankeschön gilt außer Frau Köbler dem Kulturverein Wachenheim und Isabel Lübke für die Begleitung des Besuchs und die Öffnung der Ausstellung außerhalb der Besuchszeit. Wir kommen gerne wieder!