Diese Seite drucken

WPFs Querbeet

Der Wahlpflichtbereich an Integrierten Gesamtschulen soll den Schülerinnen und Schülern ab Klasse sechs die Möglichkeit eröffnen, ein zusätzliches Fach gemäß ihrer Neigungen und Fähigkeiten zuwählen. In der IGS Deidesheim/Wachenheim richtet sich das Angebot nach den beiden im pädagogischen Konzept festgelegten Schwerpunkten, die zum einen naturwissenschaftlich-technisch ausgerichtet sind, zum andern musisch-kreativ. 
 
Folgende WPFs stehen zur Auswahl:
 
- Arbeitslehre
- Naturwissenschaften
- Sport-Ernährung-Entwicklung
 
- Bildende Kunst
- Darstellendes Spiel
- Französisch
 
 
Häufig finden die WPFs auf der Basis der Projektmethode statt finden. Außerdem besteht hier im besonderen Maße die Möglichkeit an Wettbewerben z.B. "Leben mit Chemie" teilzunehmen.
 
 
Schüler experimentieren im WPF Naturwissenschaften
 
Ausführliche Informationen zu den thematischen Schwerpunkten der einzelnen WPFs finden Sie
 
-> hier.