Diese Seite drucken

Was ist eine Integrierte Gesamtschule?

 

Das Anliegen einer Integrierten Gesamtschule ist es, alle Kinder eines Jahrgangs gemeinsam miteinander und voneinander lernen zu lassen unabhängig von der Herkunft, der Grundschulleistung und der Begabung. Sie sieht darin einen gerechten und am Kind orientierten Zugang zu den Bildungs- und damit Lebenschancen einer Gesellschaft. Die internationalen Studien der letzten Jahre werfen dem deutschen gegliederten Schulwesen vor, sozial schwächer gestellte, Kinder aus bildungsfernenen Familien oder mit Migrationshintergrund zu benachteiligen.

 

  

Unsere IGS: